"E-Mail für(chte) mich"

Ich habe mir echt überlegt, ob ich davon berichten soll? – Denn wer gilt schon gerne als Weichei? – Nicht mal im Schutze der Anonymität finde ich das toll.

In den letzten Monaten hatte ich stets großes Bauchweh, wenn ich in meine privaten E-Mails schaute.

Ich hatte – wohlgemerkt nur - eine einzige Mail, deren Inhalt mir überhaupt nicht passte.
Die aber offenbar ausreichte um die Auslöser für meine vorrübergehende Mail-Furcht zu sein?
Diese Mail führte zu einem Elektro-Post-Wechsel zwischen mir und dem Verfasser, der für mich unangenehmen Mail. Insgesamt hatte ich eigentlich den Mail-Austausch als klaren Punktsieg für mich verbucht.
Zwischen dem Mailautor und mir ist übrigens mittlerweile wieder alles in Ordnung.

Psychisch war das wohl nicht so.

Manchmal ließ ich es einfach 1-2 Tage bleiben nach meinen Mails zu schauen. Aus Furcht da könnte erneut etwas Negatives stehen.  
Ich hatte nichts zu befürchten und trotzdem war mir immer mulmig zumute, sobald ich auch nur an meinen Mail-Account dachte.
Ich war geradezu erleichtert, wenn da nur Werbe oder Spammails vorzufinden waren.

Heute, erstmals seit Monaten keine schlechten Empfindungen beim öffnen meines Mailfaches.
Wenn ich das so lese, was ich da geschrieben habe, ist das eigentlich ganz schön bekloppt, sich vor seinem eigenen Mail Fach zu fürchten?!


Ich denke, auch hier haben mir meine langen Nächte bitter zugesetzt?
Jetzt habe ich fast eine Woche hinter mir, in der ich jede Nacht sechs oder mehr Stunden geschlafen habe.
Diese kleine schwarze Wolke, die mal mehr mal weniger ausgeprägt um meinen Kopf geisterte, hat sich komplett mit sämtlichen trüben Gedanken verzogen.

5.9.19 03:08

Letzte Einträge: "Dreiviertelhosen Samstaghits", "Unfähig", „Ein Stückchen Einfluss auf mein Leben“, „Von heißer Schokolade & Hoch- und Wohlgefühlen“, "Nie mehr Bussibär" oder Erinnerungen an einen lieben Chatfreund"

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen
Werbung