"Aschermittwoch & Schneedonnerstag"

Ich bin Fastnachtsplatt.
Habe diesen Mittwoch - bis auf wenige Stunden Alltag - auch komplett in feinster Art und Weise vertrödelt.

Eine wunderbare Woche – (Foto-)Fastnacht liegt hinter mir.
Mit Sitzungen, vielen unterschiedlichen Veranstaltungen vom Fastnachtsball bis zur Kinderfastnacht. Mein immerwährendes Lieblingsfastnachtsereignis bleiben allerdings die kleineren und größeren Straßenumzügen in der Region.
Besonders dort, bin ich von der Herzlichkeit der Menschen immer wieder überrascht. Die für die Fotografen bis kurz vor Beginn des Umzuges zu den unterschiedlichsten Posen bereit sind. Selbst während des Umzuges (für mich) vor der Kamera Schabernack treiben.
Was aber auch daran liegen könnte, dass sie mich seit Jahren kennen und genau wissen, dass ich den Umzugsteilnehmern (soweit möglich) ihre Fotos auch zukommen lasse?

Ich wurde und werde vom Husten begleitet.
Dieser wurde mit jedem Fastnachtsevent besser und ist hoffentlich nun endgültig am Abklingen. Die Schnupfnase ist glücklicherweise mittlerweile verschwunden.


Donnerstag, 27. Februar 2020:

Zeit:15 Uhr 19

Ort: Eiscafé Adami, Worms

Seitdem Morgen regnete es.
Vor einigen Minuten wurde ich Zeuge des Zaubers, dass sich der Regen in dicken Schneeflocken verwandelte. Der Schnee bleibt nicht auf der Erde liegen, sondern schlägt mit einem zaghaften pling zuerst auf dem Boden auf und dann als Wasserspritzer aufeinander. – Es tut gut, die Flocken vom eisblaugrauen Himmel fallen zu sehen. – Wintergefühl pur.


Ich kann gerade kaum abwarten heimzukehren.
Mir etwas Leckeres zu kochen, zu duschen, dann im warmen bei einem Film und heißen Tee den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
Ich lächele über mich selbst. Das ein derart simpler Gedanke (noch immer) mir Glücksgefühle bescheren kann.

Ich muss mich zusammenreißen. Sonst tauche ich gleich am Nachbartisch auf.
Gegenüber von mir sitzt ein Pärchen. Ich schätze Anfang bis Mitte 20. Die Frau ist unmittelbar hörbar vorm ausrasten.
Sie bittet ihren Freund seit mindestens zehn Minuten: „Bitte lösche nichts von meinem Handy. Das ist mein Handy nicht deines.“
Der Freund entgegnet nur knapp: „Das geht so nicht!“
Darauf das Mädel: „Das sind doch nur Bilder mit meinen Freundinnen“! – Es mach pling. Kein Schneeflockenpling, ein Handypling.
„Was hast du da gelöscht? Du hast das Video von uns gelöscht! Ich würde nie etwas von deinem Handy löschen! Auch nicht hinter deinem Rücken“. – Sagt sie.

Eben habe sie bemerkt, dass ich (nicht aufhören kann) zu ihnen herüberzuschaue(n).“ – Er und ich tauschen verständnislose Blicke. Er grinst mich dumm an. Ich schaue ihn an und schüttele den Kopf dabei. Dem Mädel versuche ich mit meinem Blick vollstes Mitgefühl zu signalisieren. – Das Paar geht. Er wie der Pascha vorneweg, sie trottet sichtlich niedergeschlagen hinterher. – Man Mädel! Hoffentlich suchst dir bald einen anderen Typen. Da draußen gibt’s genug anständige Männer, die eine ebenbürtige Partnerin und keine untergebene suchen.


Vielen neue Gedankenimpulse bekomme ich von meiner Freundin Blümchen. Bei der das Online mittlerweile komplett wegfällt. Mit der ich, wie sie es ausdrückt: „Über alles & Nix“ schreibe. – Sie hat es tatsächlich geschafft mich zu knacken. Ich vertraue ihr. – Wir stehen eigentlich täglich im Kontakt und geben dem jeweils anderen ausführliche Einblicke in unsere Gedankenwelten. – Sie ist definitiv eine Bereicherung für mich.


Ich trinke jetzt schnell meine nicht mehr ganz so heiße Schokolade aus.
Hüpfe zurück in den Alltag und freue mich auf einen relaxten Winterabend! – Let´s go!


Anmerkung:
Ich bin Zuhause, es ist 21 Uhr 36, die Welt sieht durch den Schnee wie in Puderzucker getaucht aus. – Ich mag es. Sehr sogar!

27.2.20 21:36

Letzte Einträge: "Heiter bis unterhaltsam", "Vom Raus & Vom Aus", "Ungemütlich", "Erfolgreich vermurksen", „Erwachsensein?! – Nein!???“

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen
Werbung